Servicefahrzeug Tiefbau

CrafterHeckSchraubstock
CrafterWerbankSort

Service-Werkstatt in einem VW Crafter

In diesem Fahrzeug haben wir den Platz mit mehreren Fahrzeugmodulen optimal genutzt, um Stauraum für Material und Werkzeug zu gewährleisten und gleichzeitig dem Kunden einen geräumigen Arbeitsplatz zu bieten. Dies ermöglicht die Werkbank mit drehbarem Schraubstock auf der rechten Fahrzeugseite. Die Alulochwand mit den zwei Zurrschien über der Arbeitsplatte bietet extra Befestigungspunkte. Im Heckbereich wurde ein zusätzlicher Schwerlastschraubstock verbaut, dadurch müssen schwere Teile nicht in das Fahrzeug gehoben werden.

Platz für Kompressor und Generator

Da der Kunde seinen Generator zur mobilen Stromversorgung benötigt, wurde dieser fest im Fahrzeug verbaut. Um den Generator im Fahrzeug betreiben zu können, wurde eine spezielle Abgasanlage angefertigt. Die Abgase werden über den Fahrzeugboden in den Außenbereich geleitet.

Der Kompressor hingegen wurde so befestigt, dass er auch außerhalb betrieben werden kann.

SchiebtuerGeräte
CrafterAuspuffGenerator
CrafterRechtsModul
Ihnen gefällt unser Ausbau mit dem
fest verbauten Generator und der Werkbank ?

Verwandte Beiträge